EarthCache feiert Jubiläum

Am 10. Januar 2004 hat Geoaware den ersten Earthcache* in der Nähe von Sydney „versteckt“: Earthcache I – a simple geology tour of Wasp Head.

Wenn ihr jetzt gut nachgerechnet habt, werdet ihr bemerken, dass dies im Januar bereits 10 Jahre her ist. Es sind also nicht mal mehr 2 Monate, da wird wieder rund um den Globus dieses Ereignis gefeiert. Momentan sind noch nicht sehr viele Events dazu angemeldet, eine aktuelle Karte findet ihr hier. Die EarthCache-Seite fragt, ob man beim Feiern helfen möchte. Wenn ihr also Lust habt, ein Event zu organisieren, könnt ihr es veröffentlichen und es bei www.earthcache.org anmelden. Noch weiß man nichts darüber, wie Groundspeak diesen Tag handhaben wird, aber vielleicht springt ja ein virtuelles Souvenir dabei heraus. (Reine Spekulation)

 

EC10-web

*Wer nicht weiß, was ein Earthcache ist: Bei einem Earthcache geht es nicht um das Suchen von Dosen oder das Eintragen in Logbücher. Man beantwortet häufig Fragen zu einer interessanten natürlichen Gegebenheit und lernt somit die Umgebung noch viel besser kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.