Neues Coin-Projekt gestartet

Nachdem MuggleMayfarth schon 2 Coinprojekte hinter sich hat (Dynamo Dresden-Geocoin und Faschingscoin), kommt nun ein Projekt zum Dresden-Coin.
Der Entwurf ist nun fertig, aber da die finanziellen Mittel fehlen, erfolgt nunmehr eine verbindliche Vorbestellung. Nur wenn genug Interessenten zusammen kommen, wird dieses Projekt auch in die Realität umgesetzt.

 
Hier gibt es die Infos und Bilder zum beworbenen Projekt:
http://wiki.ssoca.eu/Dresden
Auflage:  2*100 (antik gold/antik silber)
Preis: 13,50 EUR + Versand
Maße: 12*4cm
Sofern ihr Interesse an einer oder mehrerer dieser Coins habt, dann wird um eine verbindliche Vorbestellung gebeten. Dabei solltet ihr euren GC-Namen, Vornamen, Nachnamen, die Anschrift und die Anzahl angeben.
Kontakt: jbm15@web.de oder PN auf www.facebook.de/mugglemayfarth

0 thoughts on “Neues Coin-Projekt gestartet

    • „Vor den Karren spannen“???
      Was soll denn diese Unterstellung???
      Wer Kati kennt, der weiß: wenn sie hier dafür wirbt, dann weil sie zu 100% dahinter steht und diesen Coin gut findet.
      So wie ich zu 100% verachte, dass Maik sie derart angeht und ganz nebenbei gegen den Coin-Kopf wettert. Mann-O-Mann!!!

  1. Warum einen Blog, dessen Autorin bekennende, begeisterte Geocacherin, und nicht zuletzt auch Sammlerin von Coins ist, kritisieren?
    Manchmal bekommt man Einsichten in das Warum wenn man sich nur ein wenig mit der Vorgeschichte auseinander setzt.
    Ich für meinen Teil hätte diesen Coin fast nicht mitbekommen, ohne diesen Blog.
    Veikko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.