Fasching in der Eutschützer Mühle 2015

Heute war es wieder so weit: Das Faschingsevent, organisiert von MuggleMayfarth, fand in der Eutschützer Mühle in Bannewitz statt. Dieses Jahr wurde die Hundertermarke geknackt und geschätzt 120-150 Cacher waren zu Gast. Es gab wieder eine mit sehr viel Preisen bestückte Tombola. Damit die Cacher während des Events beschäftigt waren, gabs es dieses Jahr nicht nur einen Zettel mit dem „Cacherbingo“, auch eine Funkengarde (aus Mohorn) wurde dieses Jahr organisiert.

Foto 15.02.15 16 15 36

Foto 15.02.15 16 44 02

Foto 15.02.15 16 40 39

Der Betreiber des Restaurants war leider, wie auch die letzten Jahre zuvor, sehr überfordert und kam nicht mit dieser Menge an Cachern zurecht. Man musste teilweise sehr lange warten, bis sich ein Kellner am Tisch zeigte und bereits um 17.00 Uhr waren die Pommes Frites alle, obwohl unsere Speisen im Vorfeld bestellt wurden.

Zum Glück geht es bei Cacherevents selten um Speis‘ und Trank. Viel wichtiger bei diesem Event waren die netten Cacher und die dazugehörigen Kostüme. Man lässt sich immer mehr einfallen. Neben den Kostümen, die jedes Jahr dabei sind, wie z.B. Teufel, konnten auch viele schöne außergewöhnliche Kostüme betrachtet werden. Es gab Geister, Piraten, Römer, viele Tiere, etc.

Foto 15.02.15 15 34 53

Foto 15.02.15 15 50 32

Foto 15.02.15 15 50 42

Foto 15.02.15 18 46 15

Foto 15.02.15 16 21 08

Foto 15.02.15 15 53 22

Foto 15.02.15 15 52 28

Foto 15.02.15 15 50 54

Foto 15.02.15 17 06 16

Foto 15.02.15 17 06 23

Foto 15.02.15 17 14 01

Foto 15.02.15 17 12 14

Am Ende des Abends wurden natürlich auch die besten Kostüme prämiert. Dabei wurden jeweils Platz 1 und Platz 2 für Erwachsene und Kinder gewählt.

Der zweite Platz bei den Kindern ging dabei an Joschi vom Team Gartengoofy, der als Olaf von dem Disneyfilm „Die Eisprinzessin“ verkleidet war.

Foto 15.02.15 18 30 22

Der erste Platz ging dabei an den Cachernachwuchs von „De Fischis“, der im Teamlook mit seinen Eltern erschien.

Foto 15.02.15 15 32 58

In der Kategorie Erwachsene ging der zweite Platz an !Yvonne! als Cruella De Vil, die vielen noch aus dem Film 101 Dalmatiner bekannt sein sollte. Als passendes Requisit hatte sie auch ihren persönlichen Dalmatiner dabei.

Foto 15.02.15 18 32 05

Der erste Platz ging an das Team Paddystar, vermutlich speziell an Anne, die als Cleopatra verkleidet war.

Foto 15.02.15 18 32 55

Dieses Jahr gab es aber wirklich viele kreative Kostüme. Die Menge an Cachern und Kostümen ist auf dem folgenden Gruppenbild zu erkennen.

Foto 15.02.15 16 19 56

Unterstützt wurde MuggleMayfarth dieses Jahr noch von Krissi5 (an dieser Stelle vielen lieben Dank für die vielen Fotos) und von suzidriver, der die Cacher durch das Programm geführt hat.

Foto 15.02.15 18 27 10

Auch andere Cacher, u.a. die Eltern von MuggleMayfarth, standen MuggleMayfarth helfend zur Seite.

Foto 15.02.15 18 47 43Das Faschingevent hat sich bei mir mittlerweile schon zu einer jährlichen Pflichtveranstaltung etabliert. Besonders erwähnenswert ist immer die große Menge an Sponsoren, die der Owner für dieses Event gewinnen kann. Die Tombola mit den vielen guten Preisen sticht in dieser Gegend einfach klar heraus. Auch ich hatte dieses Jahr wieder viel Losglück. Sicherlich gab es auch einige, die nicht so viel Glück hatten, ich würde tippen, dass die Chance, etwas zu gewinnen, bei 50/50 lag. Es gab Taschenlampen, Multitools, Coins, Bücher u.v.m.

Ich bedanke mich bei den Organisatoren und den vielen Helfern für dieses Event und hoffe, dass es auch im nächsten Jahr solch ein Event geben wird. Vielleicht kann man sich ja nochmal Gedanken über die Location/Gastronomie machen, dann kann es wirklich zu einem perfekten Event werden.

0 thoughts on “Fasching in der Eutschützer Mühle 2015

  1. Ich hätte es mir auch gern angeschaut, aber leider ist man der Meinung, dass wohl Sonntags keine direkten Busse von FTL nach Bannewitz fahren sollten… warum auch immer das so ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.