Das Erdmännchen heult den Vollmond an

Vielen Berlinern ist die Eventreihe mittlerweile sicherlich ein Begriff: „Das Erdmännchen heult den Vollmond an“. Beim Erdmännchen handelt es sich dabei um einen Cacher.

erdmaennchenavjtmx4f8b7e

Seit dem März 2014 findet das Event regelmäßig statt, und das immer zu der genau berechneten Zeit des Vollmonds. Dies kann klassischerweise mitten in der Nacht stattfinden, oder aber auch mal bei strahlendem Sonnenschein. Der Titel sagt eigentlich alles aus: Cacher treffen sich zu besagter Uhrzeit und dann wird der Vollmond angeheult. Klingt komisch? Ist aber so. Ich war dabei, zum Zweijährigen dieser Eventserie.  Zuerst will man der Sache nicht glauben, dass wirklich der Vollmond angeheult wird, die Cacher sind aber zu vielem Verrückten bereit und machen genau das. Dabei ist es egal, ob man sich dabei gerade in Berlin-Mitte oder sonstwo befindet. Für gewöhnlich finden die Events in Berlin statt, das Erdmännchen war aber auch schonmal zur Vollmondstunde unterwegs und so kam es, dass auch schon ein Event in Dänemark statt fand. Einige Berliner Cacher sind dafür sogar nachgereist.

vorlagebanner5ps8724weqAls kleine Motivation, die Events zu besuchen, gibt es sogar Profilbanner. Man kann durch die Teilnahmen an den Events verschiedene Auszeichnungen wie „Rookie“ oder „Bronze“ erhalten. Je mehr man besucht, desto mehr steigt man auf. Das höchste ist gerade „VIP“ bei 35 besuchten Events, was noch keiner haben sollte, da die Events erst 26 mal statt gefunden haben. Die Teilnahmen an den Events schwanken dabei sehr:

statistik_erdmännchenDies hat wohl hauptsächlich mit den verschiedenen Zeiten zu tun, wann der Vollmond statt findet. In der Nacht um 4.00 Uhr kommen dann doch nicht so viele Cacher wie abends um 19.00 Uhr.

Die nächsten Termine sind die folgenden:

  • Freitag, 22. April 2016, 18:30 Uhr, 3-Dörfer-Blick, Rudow
  • Samstag, 21. Mai 2016, 23:14 Uhr, am Tierfriedhof am Luthersteinweg, Erfurt, N 51° 03.235 E 011° 04.188
  • Montag, 20. Juni 2016, 18:00Uhr, Badetag
  • Mittwoch, 20. Juli 2016, 00:56 Uhr, Spandau oder Charlottenburg
  • Donnerstag, 18. August 2016, 18:30 Uhr, Köpenick
  • Freitag, 16. September 2016, 21:05 Uhr, Stadtpark, Hamburg
  • Sonntag, 16. Oktober 2016, 06:23 Uhr
  • Montag, 14. November 2016, 14:52 Uhr
  • Mittwoch, 14. Dezember 2016, 01:05 Uhr

Ihr könnt also heute gleich loslegen und euer erstes Erdmännchen-Event besuchen. Dieses findet ihr hier.

 

One thought on “Das Erdmännchen heult den Vollmond an

  1. Hi Kati,

    Welchen Rang belegst Du denn?

    Hattest bestimmt schon die ein oder andere Gelegenheit, oder?

    Die Idee darüber zu schreiben finde ich super.

    Den Anlaß des Events finde ich originell.

    Grüße
    Schatzforscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.