Advent(ure) 2018 in Berlin

Wie schon im letzten Jahr, wird es auch dieses Jahr einen Cache-Adventskalender in Berlin geben. Die Idee dahinter ist, dass sich Cacher vom 1. Dezember bis 24. Dezember jeweils um 0.00 Uhr an angegebenen Koordinaten treffen, um einen Cache gemeinsam zu suchen.

An den Wochenenden findet jeweils zusätzlich ein Event statt. Mystery-Caches werden ca. 2 Stunden vor 0.00 Uhr veröffentlicht, damit genug Zeit zum Lösen sein wird. Alle anderen Caches werden möglichst genau 0.00 Uhr veröffentlicht.

Planer dieser Aktion ist auch hier wieder Bernd2010 und er hat seine Seite zum Cache des Jahres gleich recycelt und verwendet diese nun für das Advent(ure) 2018.

Unter https://cachedesjahres.wordpress.com/2018/10/23/75/ kann man sehen, was bereits geplant ist und welche Owner daran teilnehmen.

Ich persönlich werde mal schauen, wieviele “Adventstürchen” ich öffnen werde. Normalerweise schlafe ich schon in der Woche um 0.00 Uhr.

3 Kommentare zu “Advent(ure) 2018 in Berlin

  1. Debjay

    Auf die Gefahr hin, dass ich jetzt wieder “Kloppe” von Bernd2010 bekomme: Auch ich schlafe unter der Woche um 0 Uhr in der Regel bereits und finde die Zeit denkbar schlecht gewählt. Zumindest das Event und die Dose von flo.tha & Co. wird am Nachmittag stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.