Auguststreak initiiert von Groundspeak

Diesen Monat hat sich Groundspeak mal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Für jeden Tag, den man im August einen Cache loggt, erhält man ein Souvenir mit der jeweiligen Zahl des Tages im August. Groundspeak _zwingt_ somit ein bisschen seine Mitglieder dazu, jeden Tag im August cachen zu gehen. Ob man sich dazu zwingen lässt, ist natürlich eine andere Frage. Die Souvenirs schaut sich kaum einer an, aber irgendwie finde ich es persönlich schon irgendwie blöd, wenn mir dann eins dieser zusammen gehörenden Souvenirs fehlt. Heute haben wir ungefähr Halbzeit und ich habe es bis jetzt geschafft, durchzuhalten. So eine Streak ist aber doch ganz schön anstrengend, da man sich wirklich mal keinen Tag Auszeit nehmen kann, um z.B. auf der Couch liegenzubleiben.

Am 17. August ist der diesjährige internationale Geocachingtag. Auch da gibt es wieder ein extra Souvenir, das man sich verdienen kann. Wenn man also keine Lust auf die Streak hat, gibt es sicherlich einige Cacher, die sich bemühen, wenigstens am internationalen Geocachingtag einen Cache zu loggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.